Jeder muss es lernen, jeder soll es lernen, jeder kann es lernen - Erste Hilfe leisten!

Stabile Seitenlage, Deutsche Notfallschule


Seit 2015 bieten wir inmitten der Harburger Innenstadt jedem die Möglichkeit, sich als Ersthelfer ausbilden zu lassen. Sowohl als betrieblicher Ersthelfer, für Führerscheine und für Trainerlizenzen, bei uns bist du am rechten Platz.

Bei uns findet annähernd jeden Samstag ein Kurs statt, bei dem jeder, ob alter Hase oder Neuling, etwas Neues dazulernen kann.

Unsere Ausbilder verfügen alle über eine rettungs- oder sanitätsdienstliche Qualifikation und sind besonders in der Laienausbildung geschult.

Wir legen besonderen Wert auf eine erfolgreiche Schulung unserer Teilnehmer. Dazu gehören praktische Übungen in kleinen Gruppen, Schulungen nach neuesten medizinischen Erkenntnissen, hochwertiges Ausbildungsmaterial sowie speziell für Schulungen eingerichtete und ausgestattete Räumlichkeiten.

Hygiene ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Durch einen vorgegebenen Desinfektionsplan wird u.a. sichergestellt, dass jeder Teilnehmer eine ordnungsgemäß vorbereitete, individuelle Gesichtsmaske erhält, mit der die Herz-Lungen-Wiederbelebung geübt wird. Kleine Motivationshelfer wie kostenfreier Kaffee und Erfrischungen runden unser Kursangebot ab.

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften nach DGUV-Vorschrift 1 unter der Kennziffer 8.1125 für die Aus- und Fortbildung betrieblich Ersthelfende zugelassen. Außerdem sind wir Mitglied im Verband der privaten Erste Hilfe Schulen e.V. (VpEH). Gerne führen wir einen Kurs nach Absprache auch an anderen Tagen oder in Ihren Räumlichkeiten durch. Nutzen Sie hierfür gerne unser Kontaktformular. Für sonstige Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@deutsche-notfallschule.de oder Tel: 040 / 32 50 66 90 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Deutsche Notfallschule